Ernährungsberatung

rehafit kategorie ernaehrungsberatung

Zahlreiche ernährungsbedingte Erkrankungen erfordern in der Therapie eine Veränderung des Ernährungsverhaltens. Die Vielfalt der Ernährungsratschläge in den Medien macht es für den Einzelnen immer schwerer die für ihn richtige Ernährung zu finden. Im Gesundheitszentrum Marburg bieten wir ein vielfältiges Angebot im Bereich der professionellen Ernährungsberatung und Ernährungstherapie an. Unser Ziel ist es, ein individuelles Ernährungskonzept für Sie zu erarbeiten.

Tag der gesunden Ernaehrung 2019 Slide 690x325

UNSER THEMA ZUM TAG DER GESUNDEN ERNÄHRUNG

AM DO., DEN 07. MÄRZ IST:

ERNÄHRUNG UND OSTEOPOROSE

ES ERWARTET SIE AN DIESEM TAG DIESES KOSTENLOSE PROGRAMM IM 2. OG.:

• AB 16.00 UHR EIN INFO-STAND

• UM 16.30 UHR EIN BEWEGUNGS-WORKSHOP „STARKE KNOCHEN“

   IN KURSRAUM (HIERZU BITTE SPORTKLEIDUNG UND HANDTUCH MITBRINGEN)

• UM 17.30 UHR DER VORTRAG „OSTEOPOROSE - EIN

   BEWEGUNGSTHERAPEUTISCHER ANSATZ“ IN KURSRAUM 4

• UM 18.00 UHR DER VORTRAG „KNOCHENFREUNDLICHE ERNÄHRUNG“

   IN KURSRAUM 4

• UM 18.30 UHR EIN KOCH-WORKSHOP „KOCHEN FÜR DIE KNOCHEN“

   IN DER LEHRKÜCHE

 

ANMELDUNG BITTE PER MAIL AN Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ODER TELEFONISCH UNTER 06421-945471.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

rehafit ernaehrungsberatung praeventive

Individuelle Ernährungsberatung für persönliche Fragen rund um die Ernährung bei

• Übergewicht/Untergewicht
• Leistungs- und Fitness-Sport
• Umstellung auf eine ausgewogene, vollwertige Ernährung
• Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit
• Ernährungs-Check
• Kochkurse

rehafit kategorie ernaehrungsberatung

Bei Vorliegen einer der genannten Diagnosen kann Ihnen Ihr Arzt eine ärztliche Zuweisung ausstellen.
Diese finden Sie hier als PDF-Download.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen auf Antrag bis zu 80 Prozent der Kosten für die Ernährungstherapie bei

• Adipositas bei einem BMI >30 kg/m²
• Bluthochdruck
• Diabetes mellitus
• Fettstoffwechselstörungen
• Herz-Kreislauferkrankungen
• Gicht
• Rheuma, Arthritis
• Laktoseintoleranz
• Fruktosemalabsorption
• Magen-Darm-Erkrankungen
• Osteoporose
• Zöliakie/Sprue
• Obstipation
• Untergewicht
• Essstörungen